Wir

Von CEO zu CEO


Liebe Frau Kollegin, lieber Herr Kollege,

Vielen Dank, dass Sie uns hier besuchen. Ich erläutere Ihnen, worum es mir persönlich bei der von uns angebotenen Unternehmensberatung geht.

Sie und Ihre Mitarbeitenden sollen (wieder) erfolgreich werden und richtig Spaß dabei haben. Den Erfolgswillen müssen Sie mitbringen. Führung,  Orientierung und Identität geben können Sie bei uns erlernen.
Würde ich Sie fragen, woran Sie den Wert einer Investition oder einer beträchtlichen Geldausgabe festmachen, würden Sie ohne zu zögern Begriffe wie Return on Invest, Break Even oder Net Present Value nennen. Das ist logisch, nachvollziehbar und – bei allem Respekt – vorhersehbar.
Ebenso vorhersehbar ist, dass die CEOs Ihrer Kunden genauso denken und bewerten, denn die Verzinsung des eingesetzten Kapitals ist eines der wichtigsten Unternehmensziele. Ihre Herausforderung besteht nun darin, Ihr gesamtes Unternehmen darauf auszurichten Leistungen zu erschaffen und anzubieten, die Ihren Kunden einen messbaren ROI, etc. bieten.
Obwohl das einfach und verständlich klingt, beginnt mit dieser Erkenntnis meist ein langer Weg für unsere Kunden. Die guten Nachrichten sind:
– Es ist kein „Hexenwerk“
– Wir sind hier, um zu helfen – End-to-End, Leadership to Cashflow, Wachstum durch Differenzierung.

Ich habe die Kundennutzenorientierung – als Krone der Orientierungsformen – selber von Grund auf konzeptualisiert und operationalisiert und stelle Ihnen auf Wunsch meine Master Thesis mit den Vorworten herausragender Persönlichkeiten der Wirtschaft gern kostenlos zur Verfügung.
Lesen Sie, fordern Sie mich/uns heraus, aber zögern Sie nicht damit anzufangen Ihr Unternehmen am monetär messbaren Nutzen für Ihre Kunden auszurichten, denn es macht sich unglaublich schnell bezahlt für Sie!

Lassen Sie sich von uns dabei unterstützen. Den Testimonials unserer Kunden können Sie es entnehmen dass unser Motto lautet:
„Hard work without fun is just hard work!”

Ihr
Fred Keßler, M.BC.
CEO


Fred Keßler, M.BC., CEO

“Ich habe es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen dabei zu helfen wettbewerbsfähiger zu werden und messbar mehr Cash-Flow zu generieren. Mein Lebenswerk ist die Konzeptualisierung und Operationalisierung eines neuen, disruptiven Business Operating Model, B2B. Der Ansatz ist sehr elitär und braucht Führungspersönlichkeiten die richtig Lust auf Erweiterung ihres Horizontes haben. Gehören Sie dazu?”

Fred Keßler, M.BC., CEO 

Vizeadmiral a. D. Heinrich Lange, MSc. (US), Dipl. Kfm., Executive Leadership & Strategy Consultant (ext.)

„Ich habe mir zur Aufgabe gemacht, Ihnen Transformational Leadership zu ermöglichen. Führen heißt Orientierung geben, entscheiden und vorangehen. Das habe ich als junger Marineoffizier gelernt und als Admiral angewendet und vermittelt.

Mit effektivem Führungsverhalten in komplexen Entscheidungssituationen bringen und halten Sie Ihr Unternehmen auf zukunftsfähigem und profitablem Wachstumskurs!“

Vizeadmiral a. D. Heinrich Lange, MSc. (US), Dipl. Kfm.,Executive Leadership & Strategy Consultant (ext.)

Falk Makowski, Head of Leadership Services (ext.)

“Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Ihnen das Thema Leadership so näher zu bringen, dass Sie damit sich selber, Ihre Teams und Ihr Unternehmen erfolgreicher machen können.”

Falk Makowski, Head of Leadership Services (ext.)

Innovation

Leistungsbündel erschaffen, die Kunden einen monetär messbaren Nutzen stiften.

Transformation

Fundamentale Veränderungen erfolgreich umsetzen.

Sales

Monetär messbaren Kundennutzen aktiv an die Entscheidenden in den Zielmarktsegmenten kommunizieren, liefern und messen.

2018

Zum Jahresanfang verlegen wir den Firmensitz nach Freiburg im Breisgau. Die Nähe zu Kunden, zur Fachhochschule Nordwestschweiz und zu Partnern macht diesen Schritt notwendig.
Unser Methodik-Stack „Leaders-Mission-Control“ wird mit zunehmender Dynamik ausgebaut. Drei neue Mission Controls werden gelauncht. Spätestens jetzt ist jedem intelligenten Betrachter klar, dass wir mit einem neuen End-To-End Business Operating Model am Markt sind.
Mission Control 4 Strategy Dynamics
Mission Control 4 Orientation Dynamics
Mission Control 4 Marketing Dynamics

Wir schulen diese Methodiken in 1-3 tägigen Seminaren. Mit unserem neuen Schweizer Spezialistenpartner für Business Intelligence und Business Analytics arbeiten wir am neuen digitalen Unternehmenskern.

2017

Unter dem Motto „Leaders-Mission-Control“ launchen wir unseren Methodik-Stack und geben Unternehmenslenkern sowie Prozessverantwortlichen die Instrumente, die sie zum Erfolg in sich schnell ändernden Märkten brauchen.
Mission Control 4 Transformation Dynamics
Mission Control 4 Innovation Dynamics
Mission Control 4 Sales Dynamics

Wir schulen diese Methodiken in 1-3 tägigen Seminaren. Mit ausgewählten internationalen IT-Partnern bauen wir sukzessive Cloud-Leistungsbündel, in denen Mindset, Skillset und Toolset eine Einheit bilden, die pro Benutzer/pro Benutzung gebucht werden können.

2016

InterSalesPro wird INNOVATIONLEADERS Academy & Business Consulting GmbH. Leadership to Cash und Growth through Differentiation sind die elaborierteren Aussagen zur Positionierung und die Value Proposition für unsere Kunden.

2015

Wir werden strategischer Partner von FranklinCovey – dem weltweit führenden Unternehmen für Leadership Methodik – für den gesamten Microsoft Partnerkanal in Deutschland, Österreich, Schweiz und Fürstentum Liechtenstein. Ab der Zertifizierung können wir nun unseren Kunden auch noch die nötigen Leadership Skills entwickeln helfen, um sich selber, ihre Mitarbeitenden und ihre Organisationen erfolgreicher zu machen.

2014

„Innovation As A Service” lautet die neue Vision des Unternehmens. „Innovate& Sell“ wird unser neuer Claim und Imperativ. Wir können nun beweisen, dass das Finden und Verkaufen neuer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodell mit uns so einfach wie Brot backen ist. Wir feiern den 10.000sten Teilnehmer in unseren Seminaren.

2013

Zu unserem 10ten Geburtstag verleihen wir unserer erfolgreichen Transformation mit einer neuen Corporate Identity Ausdruck.

2012

Wir fügen neue Leistungsbündel unserem Portfolio hinzu. Als Ergebnis unserer wissenschaftlichn Tätigkeit an der Universität Münster erschaffen wir Management-Prozesse, akademisch fundiert und praktisch erprobt. Mit dieser Initiative machen wir einen weiteren grossen Schritt in unserer eigenen Transformation, hin zu einer high-end Beratungsfirma.

2011

InterSalesPro wird eine Business Consulting GmbH. Die Affiliate-Partnerschaft für  SolutionSelling® wird beendet. Wir treiben die Innovation der Vertriebs- und Vertriebsmanagement-Prozesse unaufhaltsam voran und bringen sie zu unseren Kunden. Als ein Meilenstein unserer Entwicklung zählt die Master Thesis von Fred Keßler, an der Universität Wismar.
„Enterprise Transformation Management – Entwicklung eines Konzepts zur Kundennutzenorientierung von IT-Unternehmen, B2B, als Weg zu langfristig
profitablem Wachstum“. Damit sind wir in der Lage unsere Kunden zur erfolgreichen Umsetzung ihrer Transformationsprozesse zu führen – und die lieben es! Wir feiern den 6.666en Teilnehmer in unseren Seminaren.

2010

Unterziehen wir unser Geschäftsmodell einer kritischen Analyse und beschliessen eine fundamentale Erneuerung. Wir zertifizieren uns in Business Process Management (BPM) und stellen unsere Prozesse mit Business Process Modeling Notation (BPMN 2.0) um. Auf einmal werden unsere Vertriebs- und Vertriebsmanagement-Prozesse für unsere Kunden noch einfacher modellierbar, designbar, implementierbar, automatisierbar und steuerbar.

2006

Fügen wir unserem Portfolio weitere wertschöpfende Leistungsbündel hinzu, die unsere Kunden vor und nach der Einführung bei der Verankerung der neuen Vertriebs- und Vertriebsmanagementprozesse unterstützen.

2005

Das Geschäftsmodell wird erfolgreich auch in Österreich und der in Schweiz etabliert.Wir feiern den 3.000sten Teilnehmer in unseren Seminaren.

2004

InterSalesPro wird Affiliate Partner für die Solution Selling® Vertriebsmethodik für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

2003

Am 01. August 2003 wird International Sales& Processes (InterSalesPro) von Fred Keßler gegründet. Er hat die Vision, Vertrieb und Vertriebs-Management als mess- und steuerbare, wertschöpfende Prozesse, B2B in Unternehmen der IT- und Maschinenbauindustrie einzuführen und zu verankern.

Und was er sich in den Kopf setzt, tritt in der Regel ein!